Stille Nacht, heilige Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht ist weltweit nicht nur das bekannteste, sondern auch eines der meist verkauften Weihnachtslieder. Allein die Aufnahme von Bing Crosby aus dem Jahr 1935 wurde bis 2003 geschätzte zehn Millionen Mal verkauft. Zudem wurde das Weihnachtslied in unzählige Sprachen auf der ganzen Welt übersetzt, darunter Englisch (Silent Night), Spanisch (Noche de paz), Italienisch (Astro del Ciel), Japanisch (きよしこの夜 | Kiyoshi kono yoru), Albanisch (O e bukra natë, fatbardhë natë; Shejtje Nat), Vietnamesisch (Đêm thánh vô cùng) und Türkisch (Sessiz Gece, Kutsal Gece).

Entstanden ist das Lied bereits Anfang des 19. Jahrhunderts. Joseph Mohr hatte dabei 1816 den Text in Mariapfarr als Gedicht verfasst. Zu Weihnachten 1818 bat Mohr dann Franz Xaver Gruber um die Vertonung seines Textes. Während das Lied ursprünglich sechs Strophen umfasst, werden heutzutage meist nur drei Strophen gesungen – die erste und zweite und dann die sechste als dritte Strophe. (Quelle: Wikipedia)

 

YouTube-Video (Instrumental)


Stille Nacht, heilige Nacht – Liedtext

 

Stille Nacht, heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute, hochheilige Paar.
Holder Knabe im lockigen Haar,
Schlaf in himmlischer Ruh,
Schlaf in himmlischer Ruh.

 

Stille Nacht, heilige Nacht!
Gottes Sohn, o wie lacht
Lieb aus deinem göttlichen Mund,
Da uns schlägt die rettende Stund,
Christ, in deiner Geburt,
Christ, in deiner Geburt.

 

Stille Nacht! Heilige Nacht!
Die der Welt Heil gebracht,
Aus des Himmels goldenen Höh’n
Uns der Gnade Fülle läßt seh’n
Jesum in Menschengestalt!
Jesum in Menschengestalt!

 

Stille Nacht! Heilige Nacht!
Wo sich heut alle Macht
Väterlicher Liebe ergoß
Und als Bruder huldvoll umschloß
Jesus die Völker der Welt!
Jesus die Völker der Welt!

 

Stille Nacht! Heilige Nacht!
Lange schon uns bedacht,
Als der Herr vom Grimme befreyt,
In der Väter urgrauer Zeit
Aller Welt Schonung verhieß!
Aller Welt Schonung verhieß!

 

Stille Nacht, heilige Nacht!
Hirten erst kundgemacht,
Durch der Engel Halleluja.
Tönt es laut von fern und nah:
Christ, der Retter ist da,
Christ, der Retter ist da!

 


Hier gelangst du zum kompletten Lieder-Archiv von Mr. Pianoman’s Kinderliedergarten. Dort erfährst du auch Näheres über die Geschichte des Kinderliedergartens.

 

Kommentare sind geschlossen