Neues Intro für den Kinderliedergarten

Auch heute möchte ich euch wieder einen kleinen Einblick zum Stand meines Kinderliederprojekts gewähren. Während die Studioaufnahmen für die neue Kinderlieder-CD peu à peu voranschreiten, arbeite ich im Hintergrund schon fleißig an den ersten Animationen für die neuen YouTube-Videos. So kann ich euch heute bereits das neue Intro für den Kinderliedergarten vorstellen, das künftig vor allen neuen YouTube-Videos abgespielt wird.

Mit dem Intro greife ich dabei die Entstehungsgeschichte meines Kinderliederprojekts auf. Schließlich hat im Jahr 2015 damals alles damit angefangen, dass ich das Schlaflied Wenn der Mann im Mond das Licht ausknipst für meine neugeborene Tochter komponiert habe.

Darüber hinaus greift das Intro auch das Thema des kommenden Kinderliederalbums auf. Auf dem Album werde ich eine bunte Sammlung der schönsten Schlaflieder, gemischt mit ein paar Eigenkompositionen, veröffentlichen.

Das neue Intro für den Kinderliedergarten

 

Ihr seid gefragt!

Die erste Lied-Auswahl für meine Schlaflieder-CD habe ich bereits getroffen, dennoch habe ich noch etwas Platz auf meinem Notizzettel. Mich würde daher interessieren: Welche Schlaflieder würdet ihr denn gerne auf einer Kinderlieder-CD hören?! Schreibt mir eure Anregungen gerne in die Kommentare.

 

PianoPapa

Als Lehrer, freier Journalist, leidenschaftlicher Musiker und Papa meiner bezaubernden Tochter Lea stehe ich mit beiden Beinen voll im Leben. Der Kinderliedergarten ist für mich der Ort, an dem alle meine Leidenschaften zusammenlaufen.

Kommentar verfassen