Danke für eure große Resonanz!

So, es ist an der Zeit, dass ich mich auch mal wieder zu Wort melde. Seit meinem Aufruf Ende April, dass ich neue Stimmen für mein Kinderliederprojekt suche, ist einige Zeit vergangen. Es haben sich unglaublich viele Leute auf meinen Aufruf hin beworben und mir die Auswahl wirklich sehr schwer gemacht. Inzwischen habe ich aber zwei Stimmen für mein Projekt ausgewählt und das erste Lied ist auch bereits im Kasten. Mehr möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten. Ich möchte mich jedoch bei allen Bewerbern für ihre Mühen nochmals ausdrücklich bedanken und darauf hinweisen, dass ich mich aufgrund der hohen Resonanz, nicht bei jedem einzelnen Bewerber/in persönlich zurückmelden kann. Ich hoffe, Ihr habt Verständnis dafür.

 

Ich werde mir allerdings offen halten, dass ich mich zu einem späteren Zeitpunnkt noch bei dem ein‘ oder anderen Sänger/in melde. Ich habe zu bestimmten Liedern nämlich ganz bestimmte Stimmen im Kopf, mal männlich, mal weiblich oder auch eine Kinderstimme. Mir ist wichtig, dass ich am Ende zu jedem Lied die passende Stimme finde. Manchmal muss ich hier auch etwas herumprobieren. Wenn ihr also weiterhin an einer Kooperation interessiert seid, kann es gut sein, dass wir zu einem späteren Zeitpunkt noch „zusammenkommen“ 😉

 

Gerne könnt Ihr euch auch weiterhin als Sänger/in für mein Kinderliederprojekt bewerben, ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen, interessanten Sängern. Für meine Aufnahmen suche ich insbesondere noch passende Kinderstimmen. Alle wichtigen Infos für eure Bewerbung erfahrt ihr unter folgendem Link: Neue Stimmen für den Kinderliedergarten gesucht!

 

 

PianoPapa

Als Lehrer, freier Journalist, leidenschaftlicher Musiker und Papa meiner bezaubernden Tochter Lea stehe ich mit beiden Beinen voll im Leben. Der Kinderliedergarten ist für mich der Ort, an dem alle meine Leidenschaften zusammenlaufen.

Kommentar verfassen