10 (lustige) Szenen aus der Schulzeit

Viele Kinder, Jugendliche oder auch Erwachsene assoziieren Schule heutzutage oft mit dem Lernen von unnützem Wissen, das man später sowieso nicht mehr braucht. Auch der wachsende Leistungsdruck für die Kinder wird oft kritisiert sowie die fiesen Lehrer, welche scheinbar den Frust über ihr eigenes schnödes Lehrerdasein an den Schülern auslassen. Dabei war für mich Schule immer mehr als eine reine Blidungsanstalt. Für mich war Schule stets auch ein Ort, an dem gerne und viel gelacht wurde. Selbstverständlich haben auch die Lehrer – ob gewollt oder oftmals auch unfreiwillig – ihren Teil zu unserer Unterhaltung beigetragen. In meinem Jahrgang existierte damals sogar ein „Klassenbuch“, in welchem all‘ die unterhaltsamen Situationen aus dem Unterricht festgehalten wurden. Ich habe euch in diesem Beitrag 10 (lustige) Szenen aus dem Schulleben zusammengestellt, die bei dem ein‘ oder anderen vielleicht auch Erinnerungen an seine eigene Schulzeit wecken.  😉

 

10 (lustige) Szenen aus der Schulzeit

 

#1 Geometrie für Fortgeschrittene | Mathe :: 9. Klasse

Lehrer zur Klasse: „Markus, komm bitte vor an die Tafel und zeichne mir ein rechteckiges Dreieck an die Tafel.“

Markus: „Definieren Sie ‚rechteckig‘. Meinen Sie ein ‚rechteckiges Dreieck‘ oder ein ‚recht eckiges Dreieck‘?!“


#2 Lehrerdiktat | Religion :: 5. Klasse

Michael streckt eifrig und scheint eine wichtige Mitteilung für seine Lehrerin zu haben.

Die Lehrerin leicht genervt: „Ja, Michael, was ist denn?“

Michael: „Mein Heft ist voll!“

Lehrerin: „Dann schreib auf dem Tisch weiter und nimm den Tisch mit nach Hause.“


#3 Das Déjà-vu | Sport :: 7. Klasse

Jeden Montagmorgen betritt der Sportlehrer die Turnhalle, um als erstes die Umkleidekabinen der Jungen aufzuschließen. Auf dem Weg dorthin wird er Woche für Woche von 15 heranwachsenden „Quälgeistern“ belagert, die alle nur eines wissen wollen: „Was machen wir heute in Sport?“

Die Antwort des Lehrers fällt ebenfalls Woche für Woche gleich aus: „A dummes G’sicht.“


#4 Die Klassenarbeit | Deutsch :: 10. Klasse

Die Klasse hat Mitte der Woche eine Deutsch-Klausur geschrieben. In der nächsten Deutschstunde fragen die Schüler erwartungsvoll: „Wann bekommen wir die Arbeit zurück?“

Lehrer: „Ich kann im Moment leider meinen Würfel nicht finden, daher kann es mit euren Noten noch eine Weile dauern.“


#5 Die Todesmütige | Englisch :: 7. Klasse

Die Lehrerin kommt in die Klasse, die gerade völlig außer Rand und Band ist. Der Lautstärkepegel befindet sich jenseits der erlaubten dB-Grenze für Fluglärm. Die Lehrerin stellt sich dennoch todesmütig vor die Klasse und meint – nachdem sie sich das Toben einige Zeit mit angesehen hat: „Es ist mir egal wenn ihr laut seid, ich bekomme mein Geld auch so.“


#6 Die Geduldsprobe | Physik :: 11. Klasse

Lehrer zu Paul: „Mit dem, was du NICHT weißt, könnten noch zwei andere Schüler durchfallen.“


#7 Die schriftliche Hausarbeit | Deutsch :: 12. Klasse

Lehrerin: „Was war die Inspiration für deine Arbeit?“

Ich: „Der Abgabetermin.“


#8 Die Entdeckung Amerikas | Erdkunde :: 6. Klasse

Lehrer: „Luca, komm bitte nach vorne und zeige uns, wo Amerika auf der Weltkarte liegt.“

Luca: „Da liegt es.“

Lehrer: „Sehr schön, Luca. Und kann mir auch jemand sagen, wer Amerika entdeckt hat?“

Ein Mitschüler meldet sich völlig empört zu Wort: „Was soll die Frage? Sie haben doch gerade gesehen, wie Luca auf Amerika gezeigt hat.“


#9 Zu spät kommen | Mathe :: 8. Klasse

Max kommt zu spät in den Matheunterricht. Der Lehrer unterbricht seinen Unterricht und fragt in Richtung Max: „Entschuldigung?!“

Max: „Ach, passt schon.“


#10 Die Kerze | Chemie :: 8. Klasse

Lehrer: „Was genau brennt denn bei einer Kerze?“

Ich melde mich und denke mir, „geil, das weiß ich endlich einmal, der Docht!“

Der Lehrer ruft einen Mitschüler auf, dieser antwortet: „Wachsgas.“

Lehrer: „Ganz genau, manche Leute denken immer noch, dass es der Docht ist.“

Alle lachen…ich lache lauthals mit.


 

Sicher habt auch Ihr lustige Geschichten und Erlebnisse aus eurer Schulzeit parat. Postet diese gerne in die Kommentare. Die besten und witzigsten Situationen werde ich auch auf der Facebookseite des Kinderliedergartens veröffentlichen 😉

 

PianoPapa

Als Lehrer, freier Journalist, leidenschaftlicher Musiker und Papa meiner bezaubernden Tochter Lea stehe ich mit beiden Beinen voll im Leben. Der Kinderliedergarten ist für mich der Ort, an dem alle meine Leidenschaften zusammenlaufen.

Kommentar verfassen