Neues von Iron Dad & Sohn

Draußen ist es derzeit affig kalt, da überlegt man sich schon zweimal, ob man einen Fuß vor die Tür setzt. Iron Dad macht diese Eiseskälte nichts aus. Er nutzt die kalte Jahreszeit einfach, um neue Beobachtungen an seinem Lieblingsforschungsobjekt „Sohn“ anzustellen. Seine neuesten Erkenntnisse teilt Iron Dad dabei wie immer gerne mit euch 😂

 


Die Ketchupflasche

Sohn hat mir gerade gesagt, dass die Ketchupflasche leer ist. Habe ihm den Tipp gegeben, dass er die Flasche mal auf den Kopf stellen soll, dann kommt der Rest, der in der Flasche ist, auch noch raus.

*Verwirrter Blick von meinem Sohn*

Wir gehen jetzt mal Haare waschen.


Der Bauklotz

Sohn sitzt seit einer Stunde in seinem Zimmer und erklärt einem großen roten Bauklotz die Sache mit dem Weihnachtsmann und dem Christkind. Ich habe den Eindruck, dass der Bauklotz noch immer etwas skeptisch ist. Kinder können ja sooooo süß sein 😉


Kartoffelpüree

Sohn schiebt sich einen großen Löffel Kartoffelpüree in den Mund, dreht sich zu mir um und sagt „mfpapah, khaan mfgich mfnach mgfdem mffpessen chnoch mfpwas gfsüßes…?“
Ich so: „Hey, Steck dir doch noch einen vollen Löffel in den Mund, dann verstehe ich dich besser!“
(Kind schiebt sich noch einen Löffel nach)
„Mffpapa..mffffpg mppgff fmmgp mgpffm?“

Ich halte fest:
Kinder verstehen noch keinen Sarkasmus.


Der Regenwurm

Sohn hat soeben einen Regenwurm entdeckt. Völlig fasziniert sitzt er jetzt vor dem Wurm auf dem Boden und redet mit ihm. Ganz leise, fast flüsternd, versucht er tatsächlich eine Unterhaltung mit ihm zu führen.

*Muss gerade an Harry Potter denken, als er mit dem Basilisken gesprochen hat.*

Jeder fängt mal klein an. Ich halte jetzt mal nach Dementoren Ausschau.

 

PianoPapa

Als Lehrer, freier Journalist, leidenschaftlicher Musiker und Papa meiner bezaubernden Tochter Lea stehe ich mit beiden Beinen voll im Leben. Der Kinderliedergarten ist für mich der Ort, an dem alle meine Leidenschaften zusammenlaufen.

Kommentar verfassen